Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



"Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen."
(
George Orwell, 1903-1950, britischer Schriftsteller)

"Die Presse muss die Freiheit haben, alles zu sagen, damit gewisse Leute nicht die Freiheit haben, alles zu tun."
(Stewart Alsop, 1914-1974, amerikanischer Journalist)

"Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. Wenn das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei."
(Thomas Jefferson, 1734-1826, amerikanischer Politiker)



15. Juni 2019, von Michael Schöfer
Was ist Donald Trumps Strategie?


Was will Donald Trump eigentlich erreichen? Einen Krieg gegen den Iran angeblich nicht. Aber einem Mann, der notorisch die Unwahrheit sagt (die Fact Checker der Washington Post haben ihm mittlerweile fast 11.000 Unwahrheiten nachgewiesen), muss man generell misstrauen. Der US-Präsident scheint ja ohnehin eher impulsiv anstatt überlegt zu handeln. John Bolton wiederum, sein Sicherheitsberater, genießt den Ruf eines Kriegstreibers. Und den hat er sich redlich erworben. Eine hochexplosive Mischung also.




12. Juni 2019, von Michael Schöfer
Unruhestifter und/oder Vordenker


Je größer eine Organisation, desto größer der Streit. Wo Menschen zusammenarbeiten menschelt es naturgemäß. Um Streit zu vermeiden und nach außen ein Bild der Geschlossenheit zu vermitteln, versucht man Kritik zu unterbinden. Oder zumindest nicht an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen. Wenn das misslingt, werden Kritiker oft persönlich angegriffen.




10. Juni 2019, von Michael Schöfer
Die Rettung der SPD


Laut dem aktuellen ARD-Deutschlandtrend glauben 27 Prozent der Befragten, dass die Grünen "im Moment die besten Antworten auf die Fragen der Zukunft" haben. Von der SPD glauben das nur zwei Prozent, dabei galt die SPD lange Zeit als die Fortschrittspartei. Bei der Sonntagsfrage (Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre…) kommt die SPD bloß noch auf 12 Prozent. Deprimierender könnte das Ergebnis für die Sozialdemokraten kaum ausfallen, die älteste Partei Deutschlands befindet sich im freien Fall - und es ist nichts in Sicht, was den Aufschlag dämpfen oder gar verhindern könnte.