Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



23. September 2009, von Michael Schöfer
Rekord zweifelhaft


In den USA soll ein Mann mit seinem Handy in einem Zeitraum von 30 Tagen 662.258 SMS verschickt haben. Weltrekord. [1] Doch wenn man genau nachrechnet, müsste der Weltrekordler in jeder Minute 15,33 SMS verschickt haben. Aber nur, wenn er in den 30 Tagen keine einzige Sekunde geschlafen hat. Mit anderen Worten: sehr unwahrscheinlich.

Das ist wie mit den Möchtegern-Casanovas. Auf Platz 1 der Rangliste der größten Protzer steht vermutlich der ehemalige US-Basketballstar Wilt Chamberlain (1936-1999). Chamberlain gibt in seiner Autobiographie an, mit 20.000 verschiedenen Frauen Sex gehabt zu haben. Dazu hätte er allerdings, unter der Voraussetzung, jeden Tag eine andere zu haben, fast 55 Jahre gebraucht. Chamberlain wurde aber nur 63 Jahre alt. Merken Sie was? Nachrechnen lohnt sich.

----------

[1] Der Standard vom 22.09.2009