Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



22. November 2017, von Michael Schöfer
Charmant ist das jedenfalls nicht


Das schafft wohl nur die CSU: Alexander Dobrindt ist während den Jamaika-Sondierungsgesprächen durch aggressives Verhalten gegenüber den Grünen aufgefallen. Nun poltert CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer, indem er mit Blick auf die SPD von der "Schmollenden Partei Deutschland" spricht. Sieht Brautwerbung in Bayern so aus? Echt? Muss man denn dort nicht, wie im übrigen Deutschland auch, um die Gunst der Partnerin buhlen? Kleiner Hinweis: Ein bisschen Charme kann dabei nie schaden. Denn welche Braut lässt sich schon mit dem Hinweis locken, eigentlich wäre sie potthässlich und sie könne froh sein, dass man sich überhaupt mit ihr abgebe, aber schließlich bleibe einem ja in Ermangelung williger Bräute nichts anderes übrig. Hat das in Bayern je zum Erfolg geführt? Wirklich? Wow, dort gehen die Uhren offenbar tatsächlich anders.