Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



22. August 2017, von Michael Schöfer
Totale Verdunklung


Donald Trump hat in Washington während der (dort partiellen) Sonnenfinsternis ohne Schutzbrille in die Sonne gesehen, was abermals Hohn und Spott auslöste. Das hat der Begeisterung für das im Bereich des Kernschattens knapp zwei Minuten dauernde Himmelsschauspiel aber nicht geschadet. Weniger begeistert sind die Amerikaner davon, dass Trump die USA schon seit mehr als einem halben Jahr verdunkelt. Total, nicht bloß partiell.