Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



14. Juni 2017, von Michael Schöfer
Waffen töten keine Menschen, Menschen töten


Der Kongressabgeordnete Steve Scalise (Republikaner), der beim Training auf einem Baseballspielfeld angeschossen wurde, ist ein starker Unterstützer von Waffenrechten und des 2. Zusatzartikels zur Verfassung der Vereinigten Staaten, der das Recht auf Besitz und Tragen von Waffen garantiert. Scalise hat sich in der Vergangenheit für die Lockerung von Vorschriften eingesetzt, dafür bekam er von der National Rifle Association ein "A+"-Rating verliehen. Wie lautet der dumme Spruch der NRA? "Guns don't kill people, people do." (Waffen töten keine Menschen, Menschen töten.) Seine Ansichten wird Scalise aber trotz des Vorfalls wohl kaum ändern.