Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



14. März 2017, von Michael Schöfer
Lächerliche Reaktion

Wenn ich Angela Merkel oder einen anderen europäischen Regierungschef verunglimpfe, habe ich schnell den Staatsanwalt am Hals. Wenn der türkische Präsident Erdogan das Gleiche tut, wird er von der EU-Kommission aufgefordert, er möge doch bitte "auf überzogene Erklärungen und Handlungen zu verzichten". Abbruch der Beitrittsgespräche, Zudrehen des Geldhahnes? Fehlanzeige! Die Reaktion der EU ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.