Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



28. Februar 2017, von Michael Schöfer
Wo George W. Bush recht hat, da hat er eben recht


Ich hätte nicht gedacht, dass ich George W. Bush einmal uneingeschränkt zustimmen würde: "Es ist ziemlich schwierig, anderen zu sagen, sie brauchten eine unabhängige, freie Presse, wenn wir selbst nicht bereit sind, eine solche zu akzeptieren." Aber wo er recht hat, da hat er eben recht.