Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



26. Februar 2017, von Michael Schöfer
Wo die meisten Schweine zu suchen sind


"Im vergangenen Jahr hat es in Deutschland mehr als 3500 Angriffe auf Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte gegeben", meldet die Süddeutsche. Die friedliebende weiße Herrenrasse bei der Verteidigung des christlich-jüdischen Abendlandes, heißt das wohl in der Übersetzung für die Dumpfbacken. (Achtung: Ironie!) Wie viele islamistisch motivierte Anschläge gab es hierzulande 2016? Waren es fünf? Oder sechs? Na, dann wissen wir ja endlich, wo die meisten Schweine zu suchen sind.