Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



26. Januar 2017, von Michael Schöfer
Weltuntergangsuhr jetzt näher an Zwölf


Nach Medienberichten will Donald Trump in Syrien eine Flugverbotszone einrichten, das würde ihn jedoch in eine direkte Konfrontation mit Moskau bringen. By the way, Wissenschaftler haben die Weltuntergangsuhr ("Doomsday Clock") um 30 Sekunden vorgestellt, sie steht jetzt auf zweieinhalb Minuten vor Zwölf. Näher am Abgrund sei die Welt nur im Jahr 1953 gewesen. Da sage noch einer, Wissenschaftler wären lebensfremde und weltentrückte Fachidioten. (Obwohl: War die Kuba-Krise von 1962 wirklich ungefährlicher?)