Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



18. Januar 2017, von Michael Schöfer
Kann eigentlich gar nicht sein


Das Jahr 2016 soll das bislang wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen sein, und das dritte Rekordjahr in Folge. Die globalen Temperaturen lagen angeblich um 0,94 Grad über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts. Kann eigentlich gar nicht sein, denn der als bedeutsamer Wissenschaftler bekannte Milliardär Donald Trump hat den von Menschen verursachten Klimawandel noch vor kurzem als eine Erfindung der Chinesen bezeichnet. Und wenn der nächste US-Präsident das sagt, dann wird es wohl auch stimmen. Oder nicht?