Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



08. Oktober 2016, von Michael Schöfer
Kein Zweifel an der Rechtstreue der US-Geheimdienste


Böse, böse Russen: James R. Clapper, Nationaler Geheimdienstdirektor der Vereinigten Staaten, macht die russische Regierung für das Hacken der E-Mail-Accounts von Amerikanern und amerikanischen Organisationen verantwortlich. Puh, ich bin echt froh, dass sich NSA & Co. stets an die Gesetze halten und natürlich niemals auf die Idee kämen, E-Mail-Accounts von Amerikanern und amerikanischen Organisationen auszuspionieren. Einfach deshalb, WEIL ES VERBOTEN IST. Und an der Rechtstreue der US-Geheimdienste habe ich nicht den geringsten Zweifel.