Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



01. September 2016, von Michael Schöfer
Die politische Klasse blamiert das Land


Brasilien, Du hast es besser! Wirklich? Dilma Rousseff, die brasilianische Präsidentin, ist nun endgültig abgesetzt worden und muss gehen. Sie habe Haushaltszahlen geschönt, war die offizielle Begründung. Und es verbleiben ausgerechnet diejenigen in ihren Ämtern, die in schwerwiegende Korruptionsfälle verwickelt sein sollen - unter anderem ihr Nachfolger Michel Temer. Rousseff dagegen galt als integer. Welch kurioses Schauspiel. Die politische Klasse blamiert das Land, die ganze Welt lacht über Brasilien (obgleich es eher zum Heulen ist). Ein Volk, das solche Politiker hat, ist schon allein dadurch genug bestraft.