Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



29. August 2016, von Michael Schöfer
Alle Kriege sind bloß Verteidigungskriege

Ist das militärische Vorgehen der Türkei gegen die syrischen Kurden ("Schutzschild Euphrat") vom Völkerrecht gedeckt? Ich habe da meine Zweifel. Seit wann darf ein Land zu verhindern versuchen, dass eine Volksgruppe des Nachbarlandes auf dessen Gebiet eine autonome Region errichtet? Natürlich dient dieser Angriff nur der Verteidigung. Was auch sonst? Alle Kriege sind bekanntlich bloß Verteidigungskriege. Das war schließlich schon von jeher so.