Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



01. August 2016, von Michael Schöfer
Die verquere Logik von IOC-Präsident Thomas Bach


Die russische Leichtathletin Julia Stepanowa darf nicht bei Olympia starten, weil sie angeblich nicht die ethischen Anforderungen an einen olympischen Athleten erfüllt. Der US-Sprinter Justin Gatlin, der mehrfach des Dopings überführt wurde, darf hingegen in Rio starten. Offenbar erfüllt er trotz allem die ethischen Anforderungen an einen olympischen Athleten. Das ist die verquere Logik von IOC-Präsident Thomas Bach.