Home | Archiv | Leserbriefe | Links | Impressum



13. August 2007, von Michael Schöfer
Edmund Stoiber...


...soll nach dem Willen einiger CSU-Politiker Bundespräsident werden. Stoiber als Bundespräsident - das wäre Heinrich Lübke 2.0 ("Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neger" oder "Equal goes it loose"). Nur zu, dann rückt wenigstens des Öfteren die humoristische Seite der Politik in den Vordergrund. Lachen soll ja bekanntlich gesund sein.

Übrigens, wenn wir schon beim Humor sind, will ich noch kurz über ein medizinisches Wunder berichten. Einschlägige Vorurteile werden bestätigt: "Franzose führt normales Leben mit Mini-Gehirn." [1] Kein Wunder, er ist Beamter!

----------

[1] Die Welt vom 20.07.2007